Hebamme Stephi
Hebamme Stephi
 

Ich bin für Euch da

in Wilhelmshaven, Wangerland und Umgebung

 

Hebamme

Stephanie Gersdorf


Telefon: +49 172 3859278

E-Mail: info@hebamme-stephi-whv.de

Angebote

Vor der Geburt

  • Kennenlerngespräch: Hier habt ihr die Möglichkeit mich persönlich kennenzulernen. Ganz unverbindlich könnt Ihr Euch über mich und meine Angebote informieren. Egal in welcher Schwangerschaftswoche, es ist nie zu früh oder zu spät. Übrigens wird dieses erste Gespräch von der Krankenkasse übernommen, also ran an den Hörer...
  • Beratung: Egal zu welchem Thema, Ihr könnt Euch mit jeder Frage an mich wenden. In der heutigen Zeit der Informationsflut ist es mir ein großes Bedürfnis Euch ein Anker zu sein.
  • Schwangerenvorsorge: Die Vorsorgeuntersuchungen können vom Gynäkologen u./o. der Hebamme durchgeführt werden. Bei normalem Schwangerschaftsverlauf findet die Vorsorge bis zur 32. SSW alle 4 Wochen statt, danach zweiwöchentlich bis zum errechneten Geburtstermin (12 Vorsorgen). Zur Vorsorge gehören u.a. die Errechnung des Geburtstermins, Blutdruckmessung, Blut- und Urinuntersuchung, das Abhören der kindlichen Herztöne, genauso wie das Ertasten der Lage und der Größe des Kindes.
  • Hilfe bei Beschwerden: Mit dem "alten Wissen" der Hebammen stehe ich Euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Insbesondere bei Beschwerden wie Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen, Schlafstörungen, Karpaltunnelsyndrom, Wassereinlagerung, Rückenschmerzen, Krampfadern, Hämorrhoiden und begleitend zur schulmedizinischen Therapie bei vorzeitigen Wehen und Bluthochdruck.
  • Akupunktur: Als Teilbereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) bietet die Akupunktur eine nahezu nebenwirkungsfreie Therapie. So lassen sich zum Beispiel schwangerschaftsbedingte Übelkeit, Wassereinlagerung, Sodbrennen, Karpaltunnelsyndrom und viele andere Beschwerden effektiv behandeln. Liegt das Kind nach der 32. SSW noch in Beckenendlage, gibt es die Möglichkeit der Moxibustion, um das Kind zur Drehung zurück in die Schädellage anzuregen. Die geburtsvorbereitende Akupunktur ab der 36. SSW unterstützt die körpereigenen Abläufe zur Vorbereitung auf die Geburt und verkürzt die Geburtsdauer nachgewiesenermaßen deutlich.
  • Kurse: Geburtsvorbereitung, Schwangerenschwimmen, Yoga
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hebamme Stephi